carlos profil

INHALT

Zitate über Geld: 20 Geld Sprüche, die dich inspirieren werden

Wenn du auf Google nach „Zitate über Geld“ suchst, wirst du über 300 Zitate finden. Geld ist und bleibt eines der emotionalsten Themen, das uns tagtäglich beschäftigt. Über Zitate lassen sich aber auch zahlreiche Learnings ziehen, mit denen wir unsere Einstellung und Denkweise gegenüber Finanzthemen verbessern können.

geld-sprueche-cover

Aus diesem Grund haben wir uns im Team zusammengesetzt und stundenlang nach den beliebtesten Zitaten über Geld und Finanzen gesucht. Die Auswahl der folgenden Geld Sprüche basiert auf unserem individuellen Geschmack.

Wenn du auf Google nach „Geld Sprüchen“ suchst, wirst du über 300 Zitate über Geld finden. Wir haben versucht, uns auf die aussagekräftigsten Sprüche über Geld zu fokussieren und für dich zusammenzufassen.

Geld Sprüche: Die 7 bekanntesten Zitate über Geld und was du aus ihnen lernen kannst

Nach stundenlanger Suche haben wir die beliebtesten Zitate über Geld für dich zusammengefasst. Jedes Zitat hat eine individuelle Bedeutung. Aus diesem Grund findest du nach jedem Zitat unsere Interpretation und ein Learning, das du aus dem Zitat für dich und deinen Umgang mit Geld ziehen kannst.

Falls dir noch mehr Geld Sprüche einfallen, die wir hier nicht erwähnt haben, dann schreib uns eine E-Mail und wir werden den Beitrag schrittweise ausbauen.

Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt. – Bob Dylan

Viele Menschen fokussieren sich bei der Jobwahl auf das zu erwartende Gehalt. Die Jagd nach dem großen Geld kann jedoch dafür sorgen, dass du früher oder später unglücklich bist. Es ist wichtig, Geld zu verdienen. Frag dich jedoch, ob du vielleicht auf ein paar Euro mehr verzichten kannst, um deiner Leidenschaft zu folgen.

Als Banker, Anwalt oder ITler verdienst du heutzutage bis zu 250.000 Euro pro Jahr in den ersten 10 Jahren deines Berufslebens. Als Lehrer oder Arzt verdienst du wesentlich weniger. Natürlich ist Geld wichtig – es ist wichtig, dass du keine Geldsorgen hast. 

Jedoch hat Geld auch einen abnehmenden Grenznutzen. Du solltest versuchen eine Balance zu finden zwischen Geld verdienen und Leidenschaft. Wer nur arbeitet ist nicht glücklich. Wer nur seine Freizeit genießt und kein Geld hat, wahrscheinlich auch nicht.

Triff deine Entscheidungen für Studium und Job nicht nur auf Basis von Zukunftsaussichten, sondern auf Basis deiner Interessen. Nimm dir im Leben Zeit für Hobbys und verfolge deine Leidenschaften.

Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu. – Danny Kaye

Das Praktische an Geld ist, dass du es mit der Zeit für dich arbeiten lassen kannst. Wer nur Geld verdient, um es auf dem Bankkonto zu parken, wird auf Dauer nicht glücklich werden. Hingegen sind die Menschen, die ihr Geld intelligent investieren durchaus zufrieden, weil das Geld mit der Zeit eine Rendite abwirft.

Der sogenannte Zinseszinseffekt sorgt dafür, dass deine Rendite sich kontinuierlich verzinst. Daraus entsteht eine exponentielle Entwicklung deines Vermögens. Dein Geld beginnt für dich zu arbeiten. Mit der Zeit wird der Großteil deines Vermögensanstiegs durch Kursgewinne (z.B. bei Aktien) und nicht durch deine Sparleistung begründet.

Je frühzeitiger du anfängst, dein Geld für dich arbeiten zu lassen, desto besser.

Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt. – Oscar Wilde

Geld ist wichtig. Zahlreiche Studien belegen, dass das Nettovermögen bis zu einem gewissen Punkt mit einem zunehmende Glücksempfinden positiv korreliert ist. Wer Geld hat, kann sich vieles leisten – Reisen, Gesundheit und Luxus.

Aber ist Geld das Wichtigste im Leben? Nein, das Wichtigste im Leben ist aus unserer Sicht die Familie und Gesundheit. Geld hilft dir jedoch dabei, diese beiden Faktoren noch mehr zu genießen. Du kannst mit ein wenig mehr Budget tolle Abenteuer mit deiner Familie in Afrika erleben oder dir die besten Ärzte und Privatkliniken leisten, solltest du mal krank sein. Geld ist ein wichtiger Faktor, der jedoch nicht isoliert betrachtet werden sollte. Das Zusammenspiel mit anderen Lebensbereichen macht Geld so wertvoll.

Nur wer etwas leistet, kann sich etwas leisten. – Michail Gorbatschow

In der Theorie ist das durchaus korrekt, in der Praxis nicht. Hat jemand, der eine große Erbschaft erhalten hat, etwas im Leben geleistet? Wahrscheinlich nicht. Dennoch kann sich diese Person sehr viel leisten. Auch dann, wenn sie nicht aktiv eine Arbeitsleistung erbracht hat, um das Erbe zu erhalten.

Leisten bezieht sich in diesem Zitat auf das Verdienen einer Sache. Ob jemand etwas verdient hat oder nicht, ist durchaus subjektiv. 

Wir interpretieren noch eine weitere Aussage in dieses Zitat hinein: Baut euch etwas Eigenes im Leben auf. Vertraut nicht darauf, dass andere euch absichern und für euch da sind. Unabhängigkeit ist ein äußerst schönes Gefühl. Wer auf eigenen Beinen steht ist außerdem glücklicher – so lautet zumindest der aktuelle Stand der Wissenschaft.

Wenn du es nicht zweimal kaufen kannst, kannst du es dir nicht leisten. Jay-Z

Dem müssen wir zweifelsohne zustimmen. Viele Menschen kaufen sich Dinge, die sie sich eigentlich nicht leisten können – oder sollten. Oft werden gerade teure Elektronikprodukte auf Kredit gekauft, obwohl der Kontostand nicht ausreicht.

Baut ein gesundes Konsumverhalten auf. Erstellt eine Übersicht eurer Einnahmen und Ausgaben und prüft nach, ob ihr bestimmte Ausgaben kürzen könnt. Legt zusätzlich Geld für größere Sparziele zur Seite. Das Gefühl, für etwas gespart zu haben und es endlich kaufen zu können, ist unschlagbar. Kredite sorgen zwar für eine unmittelbare Konsumbefriedigung – können langfristig aber auch deine Finanzen durcheinander bringen.

Hüte dich vor kleinen Ausgaben. Ein kleines Leck kann ein großes Schiff zum Sinken bringen.“  – Benjamin Franklin

Hast du schon mal ein Haushaltsbuch geführt? Als wir bei uns im Team damit angefangen haben, waren wir überrascht davon, wie viel Geld wir für Kleinigkeiten ausgeben. Ein Abo bei Netflix, das andere bei Spotify und dann noch die ganzen Snacks beim Bäcker auf dem Weg zum Bahnhof. Bereits im zweiten Monat haben wir über 100 Euro gespart und konnten damit unser Aktien-Depot füllen.

Achtet im Alltag darauf, dass ihr nicht zu viel Geld für Kleinigkeiten ausgebt, die ihr gerade wollt – aber nicht wirklich braucht. Nutzt zudem Sparpotenziale, auch wenn es sich dabei nur um wenige Euro pro Monat handelt. Wer sein Netflix-Abo auf “Familie” umstellt und dieses mit fünf oder sechs Freunden teilt, spart bis zu 12 Euro pro Monat. Das sind 144 Euro im Jahr. Ihr könnt ein Haushaltsbuch führen oder Apps wie Finanzguru nutzen, um solche Ausgaben zu entdecken und zu reduzieren.

Spare nicht, was nach dem Ausgeben übrig bleibt, sondern gib aus, was nach dem Sparen übrig bleibt. Warren Buffett

Er hat absolut recht. Wer das spart, was nach dem Ausgeben übrig bleibt, geht immer das Risiko ein, dass nichts übrig bleibt. Wir sind emotionale Wesen und geben Geld für Dinge aus, wenn das Konto noch voll ist und die Lust für Konsum sehr groß ist. Das kann eine kurzfristige Party am Ende des Monats sein oder ein spontaner Wellness-Trip nach Österreich. Wer sich Rücklagen aufbauen oder für das Alter vorsorgen möchte, sollte anders vorgehen.

Sobald euer Gehalt auf dem Konto landet, überweist ihr einen bestimmten Teil auf ein Sparkonto. Mit dem restlichen Geld auf eurem Gehaltskonto könnt ihr eure monatlichen Kosten decken. Mit der Zeit lernt ihr mit diesem Budget umzugehen und legt fleißig jeden Monat etwas Geld zur Seite.

Mit der Zeit wird sich eine Routine entwickeln und ihr gewöhnt euch ans Sparen.

Diese nächsten 13 Zitate über Geld solltest du unbedingt kennen

Es gibt noch viele weitere Zitate über Geld, die du unbedingt kennen solltest. Die nächsten zehn Zitate über Geld fanden wir ebenfalls inspirierend und mussten sie in diesem Beitrag einbauen. Wir hoffen, dass sie dir genauso gut gefallen.
Der oberste Zweck des Kapitals ist nicht, mehr Geld zu schaffen, sondern zu bewirken, dass sich das Geld der Verbesserung des Lebens widmet. – Henry Ford
Ich bin reich gewesen und ich bin arm gewesen: Reich ist besser. – Sophie Tucker
Es ist besser, einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten. – John Davison Rockefeller
Man ist nicht arm, wenn man kein Geld hat. Arm ist man, wenn man denkt, es sei davon abhängig. – Assiel Mahmoud
Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. – Benjamin Franklin
Sinn des Lebens: Etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein. – Peter Ustinov
Wer gut schlafen will, kauft Anleihen. Wer gut essen will, bevorzugt Aktien. – André Kostolany
Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld, weil ich gute Löhne zahle. – Robert Bosch
Sparpotenziale muss man dann ergreifen, wenn man viel Geld verdient. Sobald man in den roten Zahlen ist, ist es zu spät. – Jean Paul Getty
Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung. Keine Bildung. – John F. Kennedy
Geld ist der härteste Prüfstein für menschliche Charaktere. – Elfriede Hablé
Es stimmt, dass Geld nicht glücklich macht. Allerdings meint man damit das Geld der anderen. – George Bernard Shaw
Wer viel Geld hat, kann spekulieren. Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren. Wer kein Geld hat, muss spekulieren. – André Kostolany

Geld Sprüche, um dein Money Mindset zu stärken

Im letzten Abschnitt stellen wir euch Geld Sprüche vor, mit denen ihr euer Money Mindset stärken könnt. Mit Money Mindset bezeichnen wir unsere Einstellung in Bezug auf Geld- und Finanzthemen. Dein Money Mindset hat eine starke Auswirkung auf deinen Umgang mit Geld und gleichzeitig deine finanzielle Situation.
Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist. – Benjamin Franklin
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. – Albert Einstein
Glück kannst du nicht kaufen. – Kurt Cobain
Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft. – Jean-Jacques Rousseau
Viele Menschen geben nicht auf ihr Geld acht, bis es fast zu Ende ist, und andere tun genau das Gleiche mit ihrer Zeit. – Johann Wolfgang von Goethe

Geld Sprüche: Die besten Zitate aus Filmen

Viele der oben genannten Sprüche über Geld kennst du sicherlich schon aus anderen Seiten. Im letzten Abschnitt stellen wir euch die bekanntesten Geld Sprüche vor, die wir in beliebten Filmen wie „Wall Street: Geld schläft nicht“ finden konnten.

Bei den meisten Sprüchen ist der Urheber nicht bekannt. Das ändert jedoch nicht an ihrer Aussagekraft. Schreib uns, falls dir noch mehr – vielleicht sogar eigene – Sprüche zum Thema Geld oder Finanzen einfallen.

Vertrauen Sie mir, die treibende Kraft ist Dummheit! – The Big Short

Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen. – Fight Club

Es gibt drei Wege in diesem Geschäft Geld zu machen: der erste zu sein, schlauer zu sein oder zu betrügen. – Der große Crash

Fazit: Aus Geld Sprüchen kannst du viel Inspiration ziehen

Zitate und Geld Sprüche sind eine gute Quelle für Inspiration, gerade im Bereich Geld und Finanzen. Viele große Persönlichkeiten wie Mark Twain, Tony Robbins oder Benjamin Franklin teilen darin ihre persönlichen Erfahrungen. 

Uns haben Zitate über Geld viel gelehrt und gezeigt, dass wir manchmal mentalen Blockaden ausgesetzt sind, die uns im Fortschritt bremsen.

Wir hoffen, dass ihr aus der obigen Zitatsammlung viel Inspiration für euer eigenes Finanzleben ziehen könnt. Falls euch noch Zitate oder Geld Sprüche einfallen, die ihr unbedingt in der Übersicht sehen möchtet, dann schreibt uns gerne eine Nachricht mit eurer Interpretation.

Über den Autor
Carlos

Co-Founder von Finantio

Carlos arbeitete nach seinem Wirtschaftsstudium in Frankfurt in der Strategieberatung und bei verschiedenen Fintechs im Marketing & als Produktmanager. Dort sammelte er Erfahrung in der Finanzwelt, die er heute bei Finantio teilt.

Inhaltsverzeichnis