Diese 4.321 Online-Kurse sind kostenlos

Hunderte Universitäten  haben in den vergangenen Jahren Online-Kurse entwickelt und sie auf diversen Online-Platformen wie CourseraedXFuturelean und Co. oder Ihren eigenen Webseiten eingestellt. Jedoch sind beweiten nicht alle kostenlos oder günstig. 

Universität

Den Vogel schießt die University of Illinois in den USA ab. Hier kostet der Online-Kurs „Master of Science in Accounting (iMsa)“ auf Coursera schlappe $27.000. Die HEC Paris verlangt für Ihren Online-Master in „Innovation und Entrepreneurship“ immerhin noch knackige 20.000€.

Um herauszufinden welche Online-Kurse und MOOCs (Massive Open Online Courses) komplett kostenlos sind, haben wir Universitätsseiten und einschlägige Online-Platformen durchforstet. Diese haben wir dann nach verschiedenen Kategorien eingeteilt, und für dich in einer Excel-Datei aufgelistet.

Beachte: Der Zugang sowie das Abspielen der Kursinhalte ist auf den gelisteten Kursen komplett kostenlos. Wenn du jedoch ein Zertifikat erlangen bzw. Prüfungen absolvieren willst, erheben einige Institutionen gegebenenfalls Gebühren. Wie hoch diese Gebühr ausfällt, findest du auf der entsprechenden Kurswebseite.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • 4.321 kostenlose Online-Kurse und MOOCs in 22 Fachgebieten;
  • 613 in deutscher sowie 3.708 Kurse in englischer Sprache;
  • 783 ohne und 3.538 mit Zertifikat (eventuell Gebühren).
Über den Autor
Carlos

Co-Founder von Finantio

Carlos arbeitete nach seinem Wirtschaftsstudium in Frankfurt in der Strategieberatung und bei verschiedenen Fintechs im Marketing & als Produktmanager. Dort sammelte er Erfahrung in der Finanzwelt, die er heute bei Finantio teilt.

NEWS

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.